Anmelden

Mitgliederlogin | Passwort vergessen?

Benutzername

Passwort

Niedersächsischer Evangelischer Verband für Altenhilfe und Pflege e.V.
A A A
Druckversion

2009: Stark für die Pflege

Frau Kässmann und DWH-Team

Unter dem Motto „Ich mach mich stark für die Pflege“ startete die Diakonie in Niedersachsen mit Unterstützung der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen und dem Fachverband NEVAP eine Aktion im Rahmen der Bundestagswahl 2009.

Die Politik hat in den nächsten Jahren viele Aufgaben zu lösen. Bessere gesetzliche und finanzielle Rahmenbedingungen für die Pflege zu schaffen, ist eine davon. Deshalb machen wir uns stark für die Pflege in Niedersachsen.

Wir hatten Politiker und andere Meinungsbildner in unsere Einrichtungen eingeladen, damit sie sich ein Bild über die Pflege machen und sich als Abgeordneter für die Verbesserung von gesetzlichen und finanziellen Rahmenbedingungen einsetzen. Es muss eine neue Diskussion über den Umgang mit alten Menschen in unserer Gesellschaft angestoßen werden.

Ziel war es, die Pflege zu einem zentralen Thema der kommenden Legislaturperiode zu machen. Wir forderten die Verbesserung der Rahmenbedingungen, um auch weiterhin die hohe Qualität der Pflege in der Diakonie zu erhalten und weiterzuentwickeln. Wir hatten Management und Mitarbeitende motiviert, eigene Beiträge in die Kampagne einzubringen und stellten dafür Materialien zur Verfügung.

Die Aktionsseite www.stark-fuer-die-pflege.de steht noch zur Verfügung und dokumentiert mit Videos etc. die Kampagne.

Kontakt

Niedersächsischer Evangelischer Verband für Altenhilfe und Pflege e.V. (NEVAP)
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: 0511 / 3604-204, Telefax: 0511 / 3604-44257
E-Mail

Konto

Evangelische Bank eG
IBAN: DE 55 5206 0410 0000 6009 97
BIC: GENODEF1EK1

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code