Anmelden

Mitgliederlogin | Passwort vergessen?

Benutzername

Passwort

Niedersächsischer Evangelischer Verband für Altenhilfe und Pflege e.V.
A A A
Druckversion

NEVAP - Pflege stärken!

Bessere personelle Ausgestaltung bei der Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs

Niedersächsischer Evangelischer Verband für Altenhilfe und Pflege e.V. (NEVAP) fordert, dass die höheren Leistungsbeträge der Pflegeversicherung durch das Pflege-stärkungsgesetz (PSG II) für mehr Personal in den Pflegeeinrichtungen genutzt werden.

Anlässlich der Klausurtagung des evangelischen Fachverbandsvorstandes fordert der NEVAP die Akteure der Selbstverwaltung auf, endlich ernst zu machen und die Attraktivität des Berufsbildes Altenpflege zu steigern, um die in den letzten Jahren entstandene hohe Arbeitsverdichtung in der Pflege zu beseitigen.

Das Hauptproblem in der Pflege ist bereits jetzt und vor allem in der Zukunft der Mangel an qualifizierten Fachkräften. Alle Maßnahmen zur Fachkräftesicherung im Bereich der Altenpflege werden nur dann nachhaltig erfolgreich sein, wenn die Attraktivität des Berufsbildes Altenpflege insgesamt deutlich gesteigert wird.

Die komplette Pressemeldung lesen Sie im Download-Bereich.

Kontakt

Niedersächsischer Evangelischer Verband für Altenhilfe und Pflege e.V. (NEVAP)
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: 0511 / 3604-204, Telefax: 0511 / 3604-44257
E-Mail

Konto

Evangelische Bank eG
IBAN: DE 55 5206 0410 0000 6009 97
BIC: GENODEF1EK1

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code