SAVE THE DATE: Fachtag Telematik in der Pflege

Voraussichtlich ab 2025 wird die Anbindung an die Telematikinfrastruktur für ambulanten Pflegedienste und stationären Einrichtungen verbindlich sein.
Der Niedersächsische Evangelische Verband für Altenhilfe und Pflege (NEVAP) lädt dazu ein, gemeinsam mit ausgewählten Experten, die neuesten Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen der Telematikinfrastruktur in der Pflege zu erkunden.

Ein detailliertes Programm sowie Informationen zur Anmeldung folgen in Kürze. Reservieren Sie sich den 12. März 2024 für einen bereichernden Austausch und zukunftsweisende Impulse.Wir freuen uns darauf, Sie in Hannover begrüßen zu können!

Download - Dateien:
Meldungen 2023
1 | 2
30.06.2023
(v.l.): NEVAP-Vorsitzende Pastor Sven Schumacher, Dr. Dr. Reimer Gronemeyer (Universität Gießen), Peter Dürrmann (Vorsitzender DVLAB), Stefanie Schwinge-Fahlberg (Stv. NEVAP-Vorsitzende)

Pflege muss neue Wege gehen

Beim Fachtag des NEVAP am 29. Juni 2023 in Hannover mahnte der Sozialwissenschaftler Dr. Reimer Gronemeyer eine radikale Änderung in der zukünftigen Versorgung pflegebedürftiger Menschen an.
09.05.2023
Stefanie Schwinge-Fahlberg, Stellvertretende Vorsitzende des NEVAP

DEVAP-Umfrage zeigt: Unterversorgung im Pflegebereich ist Alltag

Eine Ad-hoc-Umfrage des Deutschen Evangelischen Verbandes für Altenhilfe und Pflege e.V. (DEVAP) zeigt die zugespitzte Situation in der Pflege, die in manchen Regionen bereits zu einer Unterversorgung führt.
1 | 2